navigation


beschreibung
aimee
aerobot
mapping
χirp
 
home
projekt
medien
intern
English version:

Informationen zu χirp

χirp - eXtendable interface for robotic purposes

χirp steht für "eXtendable interface for robotic purposes". Übersetzt heißt dies "Erweiterbare Benutzerschnittstelle für Robotikanwendungen". χirp bietet eine erweiterbare graphische Benutzeroberfläche zur Steuerung verschiedenster Robotersysteme. Für jedes erdenkliche Robotersystem kann, durch für χirp entwickelte Plugins, eine Kontrolloberfläche geschaffen werden. Um Plugins für einen beliebigen Roboter entwickeln zu können, stellt χirp eine umfangreiche Programmierschnittstelle zur Verfügung.

Die Benutzeroberfläche


Das Framework stellt zur Unterstützung und Beschleunigung der Entwicklung diverse Hilfsklassen und -methoden zur Verfügung. Entwickelte Plugins können mittels der integrierten Testumgebung ohne "echten" Roboter getestet werden. Die Anwendung stellt dem Benutzer eine Fülle an Funktionen zur Auswertung, Aufzeichnung und für Experimente zur Verfügung. Die umfangreiche Dokumentation ermöglicht Entwicklern und Benutzern einen leichten Einstieg in χirp.

Die Anwendung ist Open Source. Die Quelltexte, Dokumentationen und Binaries können von der Projektwebseite bei berlios.de heruntergeladen werden:
xirp.berlios.de
 
 
impressum
kontakt
© 2005 - 2007 Universität Bremen - Fachbereich 3
Arbeitsgruppe Robotik - Projekt Rescue Robotics